{Rezept} Knusperige Waffelkekse für die gemütliche Drinnen-Zeit Enthält Werbung

Waffelkekse

Obwohl wir ja geraden noch mit mächtig vielen warmen Sonnenstrahlen und dem aller schönsten Altweibersommer schlechthin verwöhnt werden, ist der Herbst ganz deutlich im Anmarsch. Draußen färben sich die Blätter langsam wunderschön herbstlich, die Abende werden immer kälter und die Tage kürzer. Auch uns zieht es nun wieder mehr nach Drinnen und selbst der Sommer-Abschiedsschmerz hat Platz gemacht für jede Menge Vorfreude auf die gemütlichste Zeit des Jahres.

Jedes Jahr um diese Zeit erwacht bei mir auch wieder die Sehnsucht nach warmem, behaglichem Essen. Gerade zur neuen Lieblingsbeschäftigung erkoren: das Haus in eine riesengroße und wohlig-duftende Zimtwaffel-Wolke tauchen und mit meinen Lieblingsmenschen so oft es geht feines, herbstliches Gebäck naschen. Für das neue Online-Magazin von Weltbild durfte ich kürzlich meine allerersten Waffelkekse backen und dafür dieses raffinierte Waffeleisen mit Motivprägung ausprobieren.

Waffelkekse

Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach sehen lassen, denn die köstlichen Waffelkekse mit den hübsche Motiven sehen nicht nur absolut entzückend aus, sondern sind auch noch schnell und einfach gebacken. 

Das Knaller-Rezept und jede Menge Tipps und Inspirationen findest Du im aktuellen Beitrag des Weltbild-Magazins, ich freue mich wenn Du vorbei schaust!

Macht’s Euch schön und bis zum nächsten Mal!

Allerliebst Grüße,

Birgit

PS: Das tolle Waffeleisen eignet sich übrigens auch perfekt für den Einsatz in der heimischen Weihnachtsbäckerei. Lebkuchen und alle Arten weihnachtlicher Butterkekse gelingen damit ebenfalls ganz wunderbar ;-). 

(Visited 1.204 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.