{Rezept} Himbeermousse: Das perfekte Sommer-Dessert

Himbeermousse

Unser Mini-Garten spuckt gerade ordentlich viel Essbares aus, und ich freue mich tagtäglich über jedes reife, noch so kleine Früchtchen. Knallrote Cocktailtomaten direkt vom Strauch genascht, herrlich nach Sommer duftende Himbeeren und sogar eine Handvoll von den Schnecken vergessene Erdbeeren lassen mein Herz jeden Tag ein wenig schneller schlagen. Hach, ist der Sommer nicht unfassbar schön? Im nächsten Jahr werden die Beete definitiv vergrößert!

Bevor ich mich ein eine kurze Sommerpause verabschiede um das zu tun wofür Sommer gemacht sind (nämlich unbeschwert in den Tag hinein leben, mit der Seele baumeln und jede Menge reife Früchte futtern),  lasse ich Dir noch ein Lieblings-Rezept für ein feines Sommer-Dessert da: fruchtige Himbeermousse – herrlich erfrischend, kinderleicht in der Zubereitung und das perfekte Dessert um den Sommer zu feiern.

Himbeermousse

Himbeermousse
2019-08-14 21:20:09
Rezept speichern
Drucken
Zutaten
  1. 300 g frische Himbeeren
  2. 3 EL Himbeermarmelade
  3. 2 EL Zucker
  4. 1 Päckchen gemahlene Gelatine für kalte Speisen
  5. 150 g Sahnejoghurt (10 % Fett)
  6. 200 g Sahne
  7. 1 Handvoll Himbeeren zum Garnieren
  8. frische Minze
  9. Puderzucker
Zubereitung
  1. Himbeeren, Himbeermarmelade und Zucker verrühren und unter Rühren aufkochen. Die Himbeermasse durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen. Anschließend beiseitestellen und lauwarm abkühlen lassen.
  2. Sofort-Gelatine nach Packungsanweisung einrühren. Dann den Sahnejoghurt zügig mit einem Schneebesen unterrühren.
  3. Sahne schlagen und behutsam unterheben. Die Himbeermousse in kleine Gläser füllen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  4. Die Mousse vor dem Servieren mit frischen Himbeeren und etwas Minze garnieren und leicht mit Puderzucker bestäuben.
Tipps
  1. Wer gerade keine frischen Himbeeren zur Hand hat, greift einfach auf Tiefkühlfrüchte zurück.
Emma Bee https://emmabee.de/

Himbeermousse

So lange hier noch die bayerischen Sommer-Ferien toben, gönne ich mir ein kleines Päuschen vom Alltag, ab Mitte September geht es hier dann wieder wie gewohnt weiter.

Ich freue mich wenn Du wieder vorbei schaust und wünsche Dir bis dahin einen wunderschönen Restsommer, viel Sonnenschein und jede Menge Stunden voller Unbekümmertheit und Freude!

Lass es dir gut gehen und bis zum nächsten Mal!

Allerliebst,

Birgit

(Visited 2.953 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.