{Kolumne} Mein Juli – und was ihn gut gemacht hat

Jedes Jahr um diese Zeit übernehmen zwei mächtige Zucchini-Pflanzen die Herrschaft in unserem Gemüsebeet. Sie wachsen als ob es kein morgen gäbe, trotzen tennisgroßen Hagelkörnern genauso wie der tropischen Hitzewelle, und produzieren schier nebenbei jede Menge grüner und gelber Früchte in allen Größen. Mein Juli war ein Monat voller Genuss und köstlicher Sommer-Rezepte und weil die Zucchini-Ernte in diesem Jahr ganz besonders reich ausgefallen ist,  probiere ich mich benahe täglich an neuen und möglichst raffinierten Zucchini-Rezepten. In meiner monatlichen Kolumne teile ich heute meine 5 liebsten Zucchini-Rezepte mit Dir und hoffe Dich mit dem einen oder anderen Rezept zum Nachkochen zu inspirieren.

1. Sommersalat mit Zucchini, Röstpaprika und Halloumi

Zucchini-Rezepte

Da Zucchinis relativ wenig Eigengeschmack haben, benötigen sie immer einen starken Partner. Würziger Käse, Knoblauch, aromatische Gewürze – all das funktioniert prima und sorgt für wunderbare Geschmackserlebnisse. In einem meiner liebsten Sommer-Salate spielt Zucchini neben gerösteten Paprika, gebratenem Halloumi, Pinienkernen und einer Wagenladung frischer Basilikumblätter die Hauptrolle. Das Rezept für diesen herrlich erfrischenden Zucchini-Salat findest Du hier.

2. Zucchini-Halloumi-Taler

Zucchini-Rezepte

Ich liebe den zypriotischen Grillkäse ungemein und finde dass er ganz hervorragend zu Zucchini in allen Zubereitungsvarianten passt. Sein würzig-salziger Geschmack rückt die milde Zucchini ins rechte Licht und beide schmecken im Zusammenspiel noch viel besser als ganz allein auf sich gestellt. Diese würzigen Zucchini-Halloumi-Taler sind schnell zubereitet und schmecken zu Salat und Kräuterquark absolut phänomenal!

3. Gegrillte Zucchini mit Pangrattato

Pangrattato

Pangrattato galt früher in der einfachen italienischen Küche als Parmesan-Ersatz: in Öl geröstete Semmelbrösel verliehen jedem Pastagericht einen knusprig, leckeren Geschmack, zumal echter Parmesan oft unerschwinglich war. Mit ein paar zusätzlichen Zutaten lässt sich aus einfachem Pangrattato ein wahres Aromenfeuerwerk zaubern, dass nicht nur auf Pasta sondern vor allem auch zu geröstetem Gemüse wie Zucchini & Co. sehr gut schmeckt. Das Rezept für diesen warmen Zucchini-Salat mit Pangrattato und frischem Joghurt-Dip findest Du hier.

4. Vegetarischer Halloumi-Burger

Veggie-Burger

Manche Dinge entstehen einfach im Vorbeigehen. Rezepte zum Beispiel. Die Idee zu diesem köstlichen Halloumi-Burger kam mir einst beim Streifzug durch den Supermarkt. Ein paar Zutaten lachten mich an und forderten mich auf mit Ihnen zu spielen. Also schnell ein paar Dinge zusammengewürfelt, der Liebste bekam den Auftrag den Grill anzuschmeißen und kurze Zeit später baute ich mir diesen feinen vegetarischen Halloumi-Burger mit Zucchini, Kräuterseitlingen und Zwiebelchutney zusammen. Das Ergebnis schmeckt phänomenal und ist bei uns eine beliebte Alternative zum herkömmlichen Burger.

5. Warmer Zucchini-Salat mit Ziegenkäse & Honig

Zucchini-Rezepte

Dieses schnelle Kochrezept ist ideal für Momente in denen es mit dem Kochen eigentlich nichts mehr wird, weil es mal wieder schnell gehen muss oder einfach die Lust fehlt, lange am Herd zu stehen. Der Salat steht in guten 10 Minuten auf dem Tisch, ist gesund, schmeckt absolut einzigartig und macht zudem auch noch schön satt und zufrieden. Neben den 4 eher würzig-salzigen Vorgänger-Rezeptideen ist besticht diese Art der Zucchini-Zubereitung mit einem feinen süßlich-cremigen Geschmack. Absolut wundervoll, wenn ihr mich fragt! Zum Rezept geht es hier entlang!

Das waren sie, meine allerliebsten Zucchini-Rezepte. Sie alle haben meinen Juli mächtig aufgehübscht und zu einem wunderbaren kulinarischen Sommer-Hightlight gemacht.

Und nun interessiert es mich brennend welches Dein ganz persönliches Lieblingsrezept rund um die grünen oder gelben Sommerfrüchte ist. Wie isst Du Zucchinis als liebsten? Unter diesem Instagram-Post haben einige von Euch schon tolle Rezeptideen gepostet, ich freue mich über viele weitere Anregungen – der Sommer ist noch lang ;-).

Allerliebste Grüße und bis zum nächsten Mal,

Birgit

 

(Visited 1.135 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.