A Casual Day In Mallorca

outfit-mallorca-weiße-bluse

An meine Haut lasse ich gerade nur Sonnencreme, Meerwasser, ein wenig Mascara und Lippenpflege. Mehr brauche ich im Urlaub nicht und es erinnert mich daran, in Sachen Make Up generell mal wieder ein wenig mehr „au natural“ unterwegs zu sein. Auch wenn ich im Alltag nicht sonderlich stark in den Schminktopf greife, so tue ich es doch sehr regelmäßig und es gibt wenige komplett Make Up freie Tage. Versteht mich nicht falsch, ich liebe Make Up und es gehört zu meinem Job. Vermutlich haben mich auch Alicia Keys Auftritte und Statements ohne Make Up in den letzten Tagen nachhaltig beeindruckt. Sie verzichtet seit einigen Monaten komplett auf Make Up, weil sie sich nicht mehr verstecken möchte und zu 100% sie selbst sein möchte. Sehr inspirierend. Auch wenn man mit Make Up vieles betonen kann, kann man damit ich vieles vertuschen. Unperfekte Haut, kleine Makel…ist das immer von Nöten? Gedankengänge am Strand…aber mit ein bisschen Sommerbräune, sieht auf einmal sowieso alles irgendwie besser aus und man benötigt nicht viel.

outfit-mallorca-weiße-bluse

Weiße Bluse: Coachella Collection (ähnliche hier) // Shorts: H&M (ähnliche hier) // Tasche: Calvin Klein (hier) // Weiße Sandalen: Vita Unica (ähnliche hier)

mallorca-pink-flowersoutfit-mallorca-calvin-klein-bag

Auch Outfittechnisch lasse ich es im Urlaub entspannt zugehen. Zu gebräunter Haut trage ich am liebsten weiß. Okay, ich trage eigentlich immer am liebsten weiß – für mich gibt es keine schönere Farbe für Kleidung. Die Details an meiner weißen Bluse, geben dem sonst eher schlichten Outfit mit Jeansshorts und Birkenstock Look-A-Likes das kleine bisschen „Gewisses Etwas“ ohne dabei zu angestrengt zu wirken. Die kleine graue Tasche ist meine neuste Errungenschaft und mein aktueller Taschenliebling. Der helle Grauton lässt sich zu ziemlich jedem Outfit und jeder Farbe kombinieren und der Preispunkt ist mit knapp 100 Euro unschlagbar. Die Qualität kann locker mit Taschen mithalten, die 10x so teuer sind und mein Gewissen & Happy Mind jubelieren, wenn ich mein Geld nicht in teure Designertaschen sondern lieber in den nächsten Urlaub investiere.

Liebe (Schnäppchenjäger) Grüße aus Mallorca,

Nadine 

Empfohlene Artikel